Hartmetall-Gesellschaft  

Anwendung von HMTG-Hartmetall-Sorten zur Metallbearbeitung

K05 Feindrehen, Feinbohren, Schlichtdrehen, Schlichtfräsen, Schaben, Feinbearbeitung von gehärteten Stählen, abrasiven Werkstoffen, Hart- und Grauguss, Si-AI-Metallen, Kunststoffen, Elektrodenkohle usw. Höchste Verschleissfestigkeit bei niedriger Zähigkeitsbeanspruchung.
K10 Drehen, Bohren, Fräsen, gute Lötfähigkeit. Für unterbrochene Schnitte. Für hohe Zähigkeitsbeanspruchung bei guter Verschleissfestigkeit.
K20 Sorte für Bohren, Drehen, Fräsen für kurzspanende Stahr und gehärtetem Stahl, Kunsstoffen, Leichtmetallen und Al-Si-Mn-Cu-Legierungen. Hoch verschleissfest und gute Härte.
K30 Fräsen, Drehen, Hobeln von nieder legierten Stählen, Ti-Legierungen usw. Hartmetallbestückte Werkzeuge und geeignet für Messing. Für unterbrochenen Schnitt. Hohe Verschleissfestigkeit und relativ gute Härte.
K40 Fräsen, Hobeln, Stossen, Schlagen. Hohe Zähigkeit bei mittlerer Verschleissfestigkeit. Gute Lötfähigkeit.
Cermet für Fein-Schlichtdrehen, Feinbohren von Stahl, Stahlguss. Für hohe Schnittgeschwindigkeiten, bei geringen Spanquerschnitten. Für hohe Oberflächengüte.
P10 Drehen, Fertigdrehen, Gewindeschneiden, Schlichtfräsen von legierten und unlegierten Stählen, Stahlguss. Hohe Schnittgeschwindigkeiten, mittlere Spanquerschnitte. Vorschubbereich bis 0,6 mm.
P20 Vor-/Fertigdrehen. Fräsen von Stahlguss und Eisenwerkstoffen, langspanender Temperguss. Mittlere Schnittgeschwindigkeit bei mittleren/grossen Spanquerschnitten. Grosse Anwendungsbreite.
P25 Hauptsorte für Fräsen von Stahl- und langspanenden Eisenwerkstoffen. Für mittlere Schnittgeschwindigkeiten bei mittleren/grossen Spanquerschnitten. Für wechselnde Schnitttiefen und unterbrochene Schnitte. Gute Zähigkeits- und Verschleisseigenschaften.
P30 Fräsen, Drehen, Hobeln von Stahlguss, Temperguss, Stahl. Mittlere Schnittgeschwindigkeiten und Spanquerschnitte. Für unterbrochene Schnitte und unterschiedliche Schnitttiefen. Hohe Zähigkeit und Schlagbelastbarkeit.
P40 Schruppsorte für Drehen, Fräsen, Hobeln von Stahl, Stahlguss, Eisenbahnräder, geschmiedete Kurbelwellen. Mittlere/niedrige Schnittgeschwindigkeiten bei grossen Spanquerschnitten. Unterbrochene Schnitte.
K05F Feinstkornsorte für Feinbearbeitung (Drehen, Bohren, Fräsen) von gehärteten Stahlen, Hart- und Grauguss, Kunststoffe, abrasive Werkstoffe usw. Sehr hohe Verschleissfestigkeit bei niedriger Zähigkeitsbeanspruchung.
K10F
KXF
Feinstkornsorte für Bohren, Drehen von unlegierten Stahlen, Grauguss, Temperguss, Titan- und Ti-Legierungen, NE-Metallen, hochwarmfeste Stähle, Kohle, Gusswerkstoffe. Schneiden von Folien, Zieh- und Umformtechnik, Bohren von Leiterplatten.
K30F
KXF
Feinstkornsorte für Fräsen, Drehen, Hobeln, Räumen, Schneiden von legierten Werkzeugstahlen (Cr-Ni-Mo-Co-Mn-Va), rost- und hitzebeständigen Stahlen, NE-Metallen, Kunststoffen, Folien, Teile für Umform-, Stanz- und Feinstanztechnik. Cutterscheiben, Raummesser, Pulverpresswerkzeuge.
K10FF
K30FF
K40FF
Neuentwickelte Feinstkornsorten mit ultrafeinen WC-Kristallen und hohem Bindemittelanteil. Für hochstabile Werkzeuge dank hoher Biegebruchfestigkeit. Für rundlaufende Vollhartmetallwerkzeuge zur spanenden Bearbeitung von legierten Werkzeugstahlen, NE-Metallen, Kunststoffen, rost- und hitzebeständigen Stahlen. Für die Umform-, Stanz- und Schnitt-Technik.